Herzlich Willkommen beim Musikzug Störmede e.V.


Ständchen Allengerechtes Wohnen

Am Dienstagabend hat eine kleine Abordnung des Musikzuges Störmede den Senioren und Seniorinnen des Allengerechten Wohnens eine kleine Freude mit einem musikalischen Ständchen gebracht.

 

Der Abstand wurde natürlich gewahrt und das Ständchen war mit dem Ordnungsamt der Stadt Geseke abgesprochen.

 


Musikzug at home

Das Frühlingskonzert 2020 musste leider wegen des Corona-Virus abgesagt werden. Wir freuen uns aber auf das Konzert im nächsten Jahr am 27.03.2021! 

 

Hier ein kleiner Einblick, was wir gerade so zuhause treiben:


Absage Frühlingskonzert 2020

Das Frühlingskonzert 2020 musste leider wegen des Corona-Virus abgesagt werden. Tickets behalten für das nächste Konzert im nächsten Jahr ihre Gültigkeit. Alternativ können diese bei Vorstandsmitgliedern des Musikzuges zurückgegeben werden.


Neuer Vorstand gewählt

Zur Generalversammlung am Freitag, den 17. Januar 2020 standen besondere Ehrungen und Wahlen auf dem Programm. 

Nach den üblichen Regularien wurden folgende Musiker für langjährige Treue vom 1. Vorsitzenden Antonius Maas geehrt:

Katrin Wischmann, Johanna Maas und Dominik Schulte für 20jährige Mitgliedschaft; Ulrich Meilfes und Alexander Thiemann für 40jährige Mitgliedschaft und als besondere Ehrung Josef Schulte, der bereits seit 50 Jahren dem Verein die Treue hält.

 

Außerdem standen Wahlen an. Antonius Maas als 1. Vorsitzender, sowie Christina Jathe als Kassiererin standen nach langjähriger Arbeit im Verein nicht mehr zur Wahl.

 

Die Jugendleiter Johanna Maas und Anne Meilfes wurden in Ihrem Amt bestätigt.

Als neuer 1. Vorsitzender wurde Bastian Brinkmann gewählt, neuer Finanzchef ist Alexander Haneke. Als stellvertretender Geschäftsführer wurde Jan Stephan in den Vorstand aufgenommen.

Mit dem 2. Vorsitzenden Sebastian Grimm und der Geschäftsführerin Katrin Wischmann ist der Vorstand des Musikzuges wieder gut aufgestellt. 


Spendensammlung an Weihnachten - Scheckübergabe im Kinderhospiz

Erstmalig hat sich der Musikzug Störmede dazu entschlossen als Lohn für ihre Weihnachtsmusik  an Heilig Abend  einen Spendenkoffer aufzustellen. Das sammeln hat sich gelohnt. Es sind stolze 1.580 € an Spenden zusammen gekommen, dieser Betrag wurde von Musikzug  auf 2.000 € aufgestockt.

Eine kleinen Abordnung brachte zwischen den Jahren den Spendenscheck zum Kinder- und Jugendhospiz Balthasar nach Olpe.

Allen Störmeder  Spendern an dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank, auch von den Mitarbeitern des Hospiz die eine wertvolle wichtige Arbeit dort leisten.

Eine lange Tradition mit Vielfalt


Seit über 80 Jahren begleitet der Musikzug Störmede alle weltlichen und kirchlichen Anlässe in und um Störmede.
Von der Choralmusik und Prozessionsbegleitung, den jährlichen Frühlingskonzerten, Unterhaltungsmusik, Frühschoppenkonzerte, Marschmusik bis hin zur Tanzmusik wird alles geboten.

Von jung bis alt – wir alle haben eines gemeinsam – die Liebe zur Blasmusik.
Du möchtest mitmachen? Dann kannst du hier alles über unsere musikalische Früherziehung und Ausbildung, sowie den Einstieg als Quereinsteiger erfahren: